Starke Leistung reicht zu keinem Sieg

Durch die beiden ersten Playout-Siegen gegen den OC Domdidier ist die Sicherung des Klassenerhalts bereits im Trockenen. In den verbleibenden Rangierungs-Kämpfen gegen den RC Oberriet Grabs geht es somit ’nur‘ noch um den Platz 5. Am 17. November stand dann die Hinrunde auswärts im Rheintal an. Aufgrund von diversen Verletzungen war es für einmal nicht möglich eine komplette Mannschaft zu stellen und man lag bereits vor dem Kampfbeginn mit 8:0 Punkten hinten. Zum Glück für den NRC gab es aber

» Weiterlesen

Der Ligaerhalt ist gesichert!

Mit einem Minivorsprung von gerade mal zwei Punkten ging es im Auswärtskampf gegen OC Domdidier nochmals um so ziemlich alles. Sowohl der NRC wie auch die Gäste mobilisierten nochmals alles für diesen wegweisenden Kampf. Zur Freude von Kämpfer wie auch Fans kehrte Marc Weber für diesen so wichtigen Kampf ins Team zurück. Seine Hilfe war dann auch notwendig. In einem ausgeglichenen Mannschaftskampf wurde dem Publikum über zehn Kämpfe alles geboten. Zur Pause lag der NRC nach vier Niederlagen und einem

» Weiterlesen

Erster Vollerfolg der Saison

Die Vorrunde war hartes Brot für den NRC. Keiner der sechs Mannschaftskämpfe konnte gewonnen werden und man schloss auf dem letzen Gruppenplatz ab. Am 27. Oktober 2018 war man gegen OC Domdidier daher ein erstes Mal gezwungen, eine Reaktion zu zeigen, um eine gute Basis für den Rückkampf zu legen und den Ligaerhalt vorzeitig zu sichern. Dies gelang nur mässig. Dem zahlreich erschienenen Heimpublikum wurde erneut viel Spektakel geboten. In sehr knappen Fights konnte der NRC sechs der zehn Kämpfe

» Weiterlesen

Niederlage gegen RC Oberriet-Grabs

In der letzten Runde der Gruppenphase zwischen dem NRC und den Gastgebern aus dem Rheintal ging es für beide Teams um nichts mehr. Für beide war bereits klar, dass die Play-outs nicht mehr umgangen werden können. Demzufolge gab es auf beiden Seiten gewisse Rotationen in der Aufstellung. Über alle Kämpfe gesehen waren die St. Galler trotz äusserst knappen Kämpfen erneut zu stark und der Kampf ging mit 27:11 Punkten verloren. Nun steht ein Wochenende ohne Ringen an, bevor es dann

» Weiterlesen

Aufregendes Ringer-Wochenende

Am vergangenen Wochenende fang nicht nur der letzte Hinrundenkampf vor heimischen Publikum statt, am Sonntag ging es in der Gässliturnhallte gleich weiter mit dem ORV-Nachwusturnier. Am Samstag haben wir den unbestrittenen Leader, die RR Brunne, empfangen. Dem einmal mehr zahlreich erschienenen Publikum wurde viel Action geboten. Der NRC konnte sich dank einer kollektiven Leistungssteigerung im Vergleich zum Hinkampf, wo alle zehn Kämpfe zu Gunsten der Schwyzer ausgingen, steigern. So wurden nun zwei Kämpfe gedreht. Da aber vorallem die letzten drei

» Weiterlesen

Erneute Niederlage gegen RRTV Weinfelden

Am 29. September 2018 wurde gegen den RRTV Weinfelden die Rückrunde der diesjährigen Challenge League eingeläutet. Obwohl das Erreichen der Play-Offs bereits in weite Ferne gerückt ist, wollten sich die Thalner Ringer auf keinen Fall bereits geschlagen geben. Es wurde dem stark aufgestellten Weinfelder Team dann auch einiges abverlangt und es konnten drei Begegnungen zu Gunsten von Thalheim entschieden werden. Dies reichte jedoch weiterhin nicht zu einem Vollerfolgt und es folgte eine weitere Niederlage von 26:14 Punkten. Nichtsdestotrotzt herzlichen Dank

» Weiterlesen

Niederlage trotzt Leistungssteigerung

Am 22. September fand die zweite Heimrunde in der noch jungen Mannschaftsmeisterschaft 2018 statt. Gäste waren die Ringer des RC Oberriet-Grabs. Wie wir selber, sind auch die Rheintaler mit zwei Niederlagen gegen Weinfelden sowie Brunnen in die Saison gestartet und hinkten somit ihren Erwartungen klar nach. Auch sie waren somit zu einer Reaktion gezwungen und erschienen in Bestaufstellung. Dank tollen Leistungen sowie klar gesteigertem Kampfgeist konnten wir ihnen bis zuletzt die Stirn bieten. Vier von den total zehn Kämpfen gingen

» Weiterlesen

Schallende Ohrfeige für NRC

Am 15. September 2018 stand die zweite Runde der Winforce Challenge League an. Gegner war die RR Brunnen. Die Schwyzer zeigten einmal mehr, dass sie uns in vielen Belangen überlegen sind und sicherlich Titelfavorit Nr. 1 sein werden. Nachdem wir in den ersten paar Kämpfen noch ein wenig mithalten konnten, war dann vorallem noch der Pause Schluss und wir verloren alle zehn Kämpfe, was in einer bitteren 34:3 Niederlage reüssierte. Nun gilt es für die Tahlner Ringer nach dem Motto

» Weiterlesen

Kein geglückter Start in die neue Saison

Am 08. September 2018 startete der NRC Thalheim im Heimkampf gegen den RRTV Weinfelden in die neue Saison. Dank intensiviertem Training und gestärktem Teamgeist war das Thalner Team gut auf die neue Saison vorbereitet. Jedoch wurde durch gleich zwei kurzfristige Verletzungen die Teamaufstellung ein wenig durcheinander gemischt. Die entstandenen Lücken konnten jedoch mehr oder weniger durch Leihringer von der RS Freiamt geschlossen werden. Dem zahlreich erschienenen Publikum wurde dann jede Menge Spektakel und starke Kämpfe geboten. Viele Begegnungen wurden auf

» Weiterlesen
1 2 3 9