Niederlage gegen RC Oberriet-Grabs

In der letzten Runde der Gruppenphase zwischen dem NRC und den Gastgebern aus dem Rheintal ging es für beide Teams um nichts mehr. Für beide war bereits klar, dass die Play-outs nicht mehr umgangen werden können. Demzufolge gab es auf beiden Seiten gewisse Rotationen in der Aufstellung. Über alle Kämpfe gesehen waren die St. Galler trotz äusserst knappen Kämpfen erneut zu stark und der Kampf ging mit 27:11 Punkten verloren.

Nun steht ein Wochenende ohne Ringen an, bevor es dann am 27. Oktober gegen OC Domdidier vor heimischem Publikum ein erstes Mal um die Sicherung des Ligaerhalts geht.

Wir freuen uns bereits heute auf eure Unterstützung! Ziel ist es, die Abstiegsgedanken frühzeitig zu begraben…

 

Kampfdetails:

Schreibe einen Kommentar