Wahnsinn in Thalheim!

Am 18. November 2017 fand die letzte Runde der diesjährigen Challenge League statt. Für den NRC Thalheim ging es gegen den OC Domdidier nochmals um alles, um den Ligaerhalt zu sichern. Mit einem kleinen Polster aus der Hinrunde (vier Mannschaftspunkte) wollten die Thalner Ringer nochmals zeigen, was sie drauf haben.

Leider verlief bis zur Pause eigentlich so alles gegen die Thalner und man lag mit 3:16 (!) Mannschaftspunkten hinten. Die so gute Ausganslange war somit mehr als weg, und es musste eine gewaltige Reaktion in der zweiten Hälfte kommen.

Und diese kam dann auch. Und wie! Vier der fünf Kämpfen konnten souverän gewonnen werden und der NRC sicherte sich mit einem Schlussstand von 19:19 Punkten den Ligaerhalt. Das Publikum und die Ringer selbst waren in Ekstase.

Kampfdetails zu NRC Thalheim vs. OC Domdidier:

Fotos der Begegnung:

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

 

Schreibe einen Kommentar