Matchbericht 1. Mannschaft – 2. Runde

Am 23. September fand die zweite Runde der diesjährigen WINFORCE Challenge League statt. Für den NRC stand der Auswärtskampf im Rheinthal bei dem RC Oberriet-Grabs an. Aufgrund der in den vergangenen Jahren stets gute Jugendarbeit der St. Galler war es bereits im Vorfeld klar, dass es für die Thalner eine ziemliche Herausforderung wird, vorallem in den unteren Gewichtsklassen zu punkten. Mit einer kompletten Mannschaft (eine Änderung im Vergleich zur 1. Runde) und frohen Mutes traten die Ringer des NRC an, um etwas zu reissen.

Mit einem Pausen-Score von 11:10 zu Gunsten von Oberriet-Grabs und einigen sehr attraktiven Kämpfen, war für den zweiten Durchgang noch alles offen. Leider nur wiederholten sich die Ereignisse und wir gaben wie schon gegen den RRTV Weinfelden zu viele entscheidende Punkte ab und verloren die Begegnung schlussendlich mit 25:14 Punkten. Mit dem einen oder anderen Exploit wäre sicherlich mehr drin gelegen. So muss die erste Mannschaft des NRC aber die zweite Niederlage in Kauf nehmen.

Am kommenden Samstag trifft Thalheim zu Hause auf den zurzeitigen souveränen Gruppen-Leader aus Brunnen. Wettkampfbeginn ist um 20.00 Uhr. Die Festwirtschaft verwöhnt die Fans aber bereits wie üblich ab 18.30 Uhr.

Kampfdetails zu NRC vs. RC Oberriet-Grabs:

 

Schreibe einen Kommentar