Aufstieg in die NLB steht fest!

Es konnte praktisch nichts mehr schief gehen. Mit einem 32 Punktevorsprung aus der Hinrunde reisten die Ringer des NRC Thalheims in Begleitung von Rund 30 Fans mit einem Car nach Uzwil.

Obwohl der Gesamtsieg und der damit verbundene Aufstieg in die NLB bereits nach einem Kampf gesichert wurde, verlor die Begegnung keineswegs an Spannung. Wir sahen alles in allem sehr ausgeglichene und hart geführte Kämpfe. Schlussendlich resultierte ein knapper Sieg von 19:14 Punkten zu Gunsten von Thalheim.

Nach Erhalt der Goldmedaille und der Pokal-Feier ging es direkt mit dem Car zurück nach Thalheim wo der Sieg noch ausgiebig gefeiert wurde.

Der einzige negative Punkt des sonst so gelungenen Abends, war die Verletzung von Marc Kirchhofer. Er verletzte sich in seinem Kampf schwer und musste direkt in den Spital. Diagnose: Elbogen ausgerenkt. Wir wünschen ihm auf jeden Fall viel Geduld und Gesundheit auf dem Weg der Genesung.

Fazit der Saison:
Der NRC Thalheim konnte über die ganze Saison alle Kämpfe gewinnen und steht daher total verdient als Schweizermeister der 1. Liga fest.
Ab dem kommenden Herbst wird der NRC somit wieder in der NLB vertreten sein.

Wir freuen uns bereits heute auf sportliche Highlights im 2017!

 

Einige Fotos des Abends (Danke Roger!):

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

Schreibe einen Kommentar