Erfolgreiches NRC Comeback



Natürlich hat das bisherige Corona Jahr mit all den zusätzlichen Strapazen den letztjährigen Abstieg in die 1. Liga ein wenig verdrängt. Trotzdem wollte der NRC nun beim Start des diesjährigen WINFORCE Cup eine Reaktion zeigen.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem tollen Teamzusammenhalt errang sich der NRC Thalheim dann auch den Tagessieg. Nach zwei Siegen gegen Domdidier und einem Sieg sowie einer Niederlage gegen Bern konnte Thalheim den Lead in der Gruppe übernehmen. Am 26. September gilt es diesen dann in der Heimrunde zu bestätigen.

Einzige Hiobsbotschaft war die Knieverletzung von Teamstütze Vanessa. Wir hoffen die Diagnose wird nicht schwerwiegend ausfallen und wünschen gute Genesung.

Hopp Thale!

Schreibe einen Kommentar