Thalheim weiterhin ohne Sieg



Unter festlichem Oktoberfest-Motto traf der NRC Thalheim am 5. Oktober 2019 in der heimischen Gässlihalle auf die RR Brunnen. Obwohl die Schwyzer in der bisherigen Saison zwei für sie ungewohnte Niederlagen hinnehmen mussten, waren sie der klare Favorit in dieser Begegnung. Spätestens die Abwaage bestätigte dieser Gedanken. Mit einem Schlussresultat von 12:28 Punkten mussten wir dann auch die nächste Niederlage einstecken. Jedoch gab es wiederum den einen oder anderen Lichtblick. So konnte zum Beispiel Joel Zimmermann seinen ersten Mannschafspunkt für den NRC sammeln und auch das Publikum war einmal mehr fast nicht zu bremsen. Am nächsten Samstag geht es auswärts gegen die RS Sense in die nächste Runde. Nächster Heimkampf ist dann am 19. Oktober 2019 gegen den RC Oberriet Grabs.

Erfolgreiche News gibt es erneut aus der 1. Liga. Vanessa Nussberger kann ihre starke Form bestätigen und konnte alle ihre drei Kämpfe für Winterthur zu Null gewinnen. Sie steht aktuell im Einzelklassement der 1. Liga auf dem sechsten Platz mit einem Score von 26:0 Punkten.

Marc Weber bekam es im Dienste von Freiamt im Kampf gegen Willisau mit einem ehemaligen Internationalen zu tun und verlor diesen Kampf äusserst knapp.

Schreibe einen Kommentar