JMM Heimrunde



Am 23. März 2019 fand in der Gässliturnhalle endlich mal wieder Ringsport statt. Neben dem NRC Nachwuchs, waren die Mannschaften von Kriessern, Oberriet-Grabs, Rapperswil, Uzwil, Weinfelden und Zürich an der letzten Jugendmannschaftmeisterschafts-Vorrunde vertreten.
Aufgrund von diversen Terminkonflikten konnte der NRC nicht auf die komplette Jugendmannschaft zählen. Da jedoch die verbleibenden Jungs tolle Leistungen zeigten, lag im starken Konkurrenzumfeld immerhin der fünfte Schlussrang drin (zusammen mit Kriessern und Uzwil).
Da in den beiden anderen Vorrunden aber leider keine Mannschaftspunkte gesammelt werden konnten, verpasst der NRC die diesjährige Finalrunde.
Für das kommende Jahr gilt es vorallem die Nachwuchsabteilung mit zusätzlichen Jungringern zu verstärken sowie an der Technik weiterzuarbeiten, damit in absehbarer Zeit wiedermal ein Final erreicht werden kann.

Schreibe einen Kommentar