Dank starkem Comeback zum 5. Schlussrang!

Vor einer Woche setzte der NRC Thalheim in den Rangierungskämpfen um Platz 5 der Winforce Challenge League gegen den RC Oberriet-Grabs noch eine Auswärtsniederlage von 24:15 Punkten ab. Somit war klar, dass im Rückkampf vor heimischem Publikum sehr viel passen muss, um das Blatt noch zu wenden. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde dann aber das fast Unmögliche möglich gemacht und dem NRC gelang ein 26:12 Comeback. Somit reüssierte ein Score von 41:36 Punkten, was der Sicherung des starken 5. Platzes entspricht. Dies ist zugleich das beste Resultat der aktuellen NRC-Generation in der zweithöchsten Schweizer Ringerliga. Nach einer eher durchzogenen Saison wurde schlussendlich nun doch noch ein Happy End gefunden.

Kampfdetails:

Schreibe einen Kommentar