Starke Leistung reicht zu keinem Sieg

Durch die beiden ersten Playout-Siegen gegen den OC Domdidier ist die Sicherung des Klassenerhalts bereits im Trockenen. In den verbleibenden Rangierungs-Kämpfen gegen den RC Oberriet Grabs geht es somit ’nur‘ noch um den Platz 5.

Am 17. November stand dann die Hinrunde auswärts im Rheintal an. Aufgrund von diversen Verletzungen war es für einmal nicht möglich eine komplette Mannschaft zu stellen und man lag bereits vor dem Kampfbeginn mit 8:0 Punkten hinten. Zum Glück für den NRC gab es aber auch auf der Seite von Oberriet Grabs die eine oder andere Änderung, da zwei Ringer über eine Doppel-Lizenz mit NLA Vereinen verfügen.

Das Gebotene war dann sehr ausgeglichen und von den ausgetragenen acht Kämpfen konnten drei zu Gunsten von Thalheim entschieden werden. Da aber die beiden oben erwähnten Forfait-Niederlagen leider eine zu hohe Hypothek waren, reüssierte trotz starken Leistungen eine Niederlage von 24:15 Punkten.

Am kommenden Samstag findet die Rückrunde statt. In dieser geht es primär darum die Saison positiv abzuschliessen. Kampfbeginn ist wie gewohnt um 20.00 Uhr. Die Ringerizza heizt ihre Öfen bereits ab 18.30 Uhr ein. Wir freuen uns auf viele Fans, um den Saisonabschluss gemeinsam zu bestreiten.

Kampfdetails:

Schreibe einen Kommentar