Erneute Niederlage gegen RRTV Weinfelden

Am 29. September 2018 wurde gegen den RRTV Weinfelden die Rückrunde der diesjährigen Challenge League eingeläutet. Obwohl das Erreichen der Play-Offs bereits in weite Ferne gerückt ist, wollten sich die Thalner Ringer auf keinen Fall bereits geschlagen geben. Es wurde dem stark aufgestellten Weinfelder Team dann auch einiges abverlangt und es konnten drei Begegnungen zu Gunsten von Thalheim entschieden werden. Dies reichte jedoch weiterhin nicht zu einem Vollerfolgt und es folgte eine weitere Niederlage von 26:14 Punkten. Nichtsdestotrotzt herzlichen Dank an die zahlreich erschienenen Fans!

Obwohl der NRC weiterhin ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz der Ost-Gruppe liegt, ist man zuversichtlich, dass wenn die Einzelleistungen weiter gesteigert werden können, bald der erste Sieg folgen wird.

Am kommenden Samstag findet aber vorerst der Heimkampf (20.00 Uhr) gegen die RR Brunnen statt. Gegen den Tabellenführer und Aufstiegskandiat Nr. 1 geht es aber primär darum die 34:3 Schmach aus der Hinrunde mittels Kampfwille vergessen zu machen.

Details:

Bilder:

Schreibe einen Kommentar