Nachwuchsturnier in Willisau

Am 23. Juni 2018 fand das jährliche Nachwuchsturnier in Willisau statt.

Der NRC reiste mit drei Jungringern an, um das im Training gelernte Können auf die Probe zu stellen. Sowohl Antonio wie auch die Gebrüder Plüss (Tobias und Lukas) zeigten gute Kämpfe und konnten weitere Erfahrungen sammeln. Antonio war in seiner Gewichtsklasse der einzige Ringer und sicherte sich somit die Goldmedaille. Damit aber auch er noch den einen oder anderen Kampf bestreiten konnte, mischte er als Rahmenkämpfe in einer Gewichtsklasse tiefer mit.
Tobias konnte in seiner Gewichtsklasse zwei Kämpfe gewinnen und verlor nur gegen den späteren Sieger, wodurch er Silber mit nach Hause nahm. Sein älterer Bruder, Lukas, hatte total fünf Kämpfe. Er konnte davon einen gewinnen und vier mal musste er sich, trotzt guten Leistungen, geschlagen geben.

Im Allgemeinen war es somit ein erfolgreiches Turnier und an dem Gelernten kann in den kommenden Trainings weiter gearbeitet werden.

Fotos vom Anlass:

Schreibe einen Kommentar